Openplotter (OpenCPN) – Navigation, AIS, Grib, WiFi mit einem Raspberry pi – Teil 3: USB-GPS und dAISy installieren

Nachdem im ersten und zweiten Teil die Grundinstallation und die ersten Upgrades erklärt wurden, geht es im dritten Teil darum, ein USB-GPS und ein USB-AIS zu installieren. Ein GPS würde ich zwingend installieren. Ein AIS kann ich auch empfehlen, ist aber optional. Das AIS kann selbstverständlich auch zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden.

Ich habe für die Installation am Raspberry pi folgende USB-Geräte verwendet:

 

Video

Das Video zeigt alle notwendigen Schritte, um das GPS und AIS zu installieren. Es wird auch kurz zu Beginn noch erklärt, wie man auf dem Desktop den OpenPlotter zeigt, da nach dem Upgrade aus Teil 2 OpenPlotter nicht mehr direkt zur Verfügung steht.

 

Wie geht’s weiter

Im Teil 4 wird erklärt, wie man OpenSeaMap Karten herunterlädt und für den Plotter bereitstellt.

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube

2 Gedanken zu „Openplotter (OpenCPN) – Navigation, AIS, Grib, WiFi mit einem Raspberry pi – Teil 3: USB-GPS und dAISy installieren

  1. Hallo! Leider finde ich Teil 4 nicht?
    Vielen Dank für die gute Erklärung. Das hat mir Mut gemacht einen Raspberry zu kaufen.

    Herzlichen Gruß Siegfried

    1. Hallo Siegfried
      Besten Dank für deine Rückmeldung. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, den Teil 4 zu machen.
      Lieber Gruss, Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.